Publikationen

Als Herausgeber/Chefredakteur:

  • Buchreihe zur Länderkunde „Weltreise“, 15 Bde, München 1970-1974,
  • Schweizer Lexikon, 6 Bde., Luzern 1991-1993, gleichzeitig Luxus-Ausgabe; dann Volksausgabe in 12 Bde., Luzern 1998-1999,
  • Friedrich Funke: Die Sherpas, Frankfurt am Main 1978,
  • Gletscher, Schnee und Eis, das Lexikon zu Glaziologie, Schnee- und Lawinenforschung in der Schweiz, Luzern 1993,
  • Diario del asedio de la fortaleza de San Felipe en la isla de Menorca, Escrito por  C. F. H. Lindemann (mit Lothar Pabst), Mahón 2004 (zweisprachig span./deutsch),
  • C. F. H. Lindemann: Diario de un capellán acerca del viaje por mar (mit Lothar Pabst), darin auch: Auszug aus der Beschreibung der Seereise von Hauptmann Wiedeburg nach Gibraltar von 1779, Mahón 2006 (zweisprachig span./deutsch).

Historische Veröffentlichungen:

  • Die Entwicklung des „Schauprozesses“ in der Sowjetunion, Ein Beitrag zur sowjetischen Innenpolitik 1928-1938 (Diss. Tübingen), 1969,
  • Europas Fürstenhäuser, Köln 1995, Sonderausgabe Zürich 1996, (tschech. Ausgabe Prag 1996),
  • Deutsche Fürsten im Schatten der Zeitgeschichte, in: Literatur um 11, Heft XIV, Marburg 1997,
  • Lindemann, un literat viatger del segle XVIII, Historisches Essay zu: C. F. H. Lindemann: L’Illa de Menorca (zweisprachig katalan./deutsch), Mahón 2002
  • Introducció zu L’emperador Guillem II a Menorca, in: Maria Herrnbrodt-Fechhelm, Mahòn 2005.

Kulturgeschichtliche Einzelwerke:

  • Zauber vergangener Reiche, Stuttgart 1975 („Göttervogel“, Lizenz Frankfurt am Main 1976, Condrom 1982, span. Barcelona 1977),
  • Reise in die Alte Welt, Stuttgart 1977 (Lizenzausgabe Frankfurt 1977, span. Barcelona 1978, engl. London 1982)
  • Schwarze Königreiche (mit E. Beuchelt), Frankfurt am Main 1979 (Taschenbuch Ullstein, Berlin 1982),
  • Reise zu den frühen Völkern, Stuttgart 1979,
  • Hölle im Paradies, Düsseldorf 1980 (slowak. Bratislava 1984),
  • Morgenröte des Abendlandes, Stuttgart 1981,
  • Das Brot, Herrsching 1984 (niederl. und franz. Tielt 1984),
  • Maria Muttergottes (mit L. Cunningham), Luzern 1984,
  • Frankreich (mit Fotos von Hervé Champollion), Luzern 1984, 2. Aufl. 1987,
  • Jugoslawien, Luzern 1984,
  • Kanarische Inseln, Luzern 1984,
  • Sizilien (mit Fotos von Hervé Champollion), Innsbruck 1987,
  • Schach (mit R. Finkenzeller), Luzern 1989 (Lizenz Köln 1997, span. Madrid 1989, niederl. Haarlem 1989, franz. Paris 1989, engl. London 1990, amerikan. New York 1990, ungar. Budapest 1993, tschech. Prag 1998, russ. St. Petersburg 2003),
  • Seidenstraße der Meere (Einleitung v. L. de Rosa), Luzern 1990 (ital. Mailand 1990, span. Madrid 1992),
  • Arktis (mit B. Quilici), Luzern 1992, 2. Aufl. 2001(Lizenz Rheda-Wiedebrück 2001, ital. Mailand 1992),
  • Die Geschichte der Ersten Schweizerischen Kalenderfabrik, Immensee 1994,
  • Calendaria AG, Immensee, die Erste Schweizerische Kalenderfabrik, 1995,
  • Das Kreuz, Stuttgart 1997 (slowen. Ljubljana, tschech. 1997, poln. Warschau 1998, ungar. 1998, Lizenzausgabe Darmstadt 1997).

Als Coautor:

  • Das Geheimnis der Schriftrollen vom Toten Meer, in: Graham Hancock, Roel Oostra: Die großen Rätsel, Köln 1994, 2. Aufl. 1995 (niederl. Kampen 1994, tschech. Prag 1995, japan. Tokyo 1996),
  • Jesus, Freiburg und Luzern 1999 (niederl. Baarn, poln. Warschau 1999, ungar. Szeged 2000, russ. St. Petersburg und Moskau 2002, slowen. Ljubljana, kroat. Zagreb 2004),
  • Die Bibel, Luzern 2002 (slowen. Ljubljana 2002, kroat. Zagreb 2002),

Wissenschaftliche Beiträge:

  • Le Corbusier und die ästhetische Maschine, in: Literatur um 11, Heft XVI, Jahrbuch 1999/2000,
  • Lob und Nutzen alter Lexika, in: Literatur um 11, Heft XVIII, Jahrbuch 2001,
  • Ein hannoverscher Feldprediger des 18. Jahrhunderts auf Menorca, in: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte, Band 77, 2005,
  • Die Perspektive, Alhazen und Thomas von Aquin, in: Archiv für Kulturgeschichte, 88. Bd., 2006,
  • Die Bedeutung der Arbeit von Edlef Köppen in der Berliner Funk-Stunde für die Literatur der Zeit, in: Beiträge zur Köppenforschung, Bd. 1, Genthin 2012.

Beiträge in Buchveröffentlichungen:

  • Hundert Jahre Wilhelmshorst, hrsg. von Rainer Paetau, Wilhelmshorst 2007: Erich Arendt; Peter Huchel; Edlef Köppen,.

Literarische Texte und Lyrik:

  • Menorquinische Anthologie – Teil I, in: Literatur um 11, Heft XV, Jahrbuch 1998,
  • Menorquinische Anthologie – Teil II, in: Literatur um 11, Heft XVI, Jahrbuch 1999/2000.
  • „Im Dativ“, Verlag der Autoren, Marburg 1973,
  • „Ort wider Ort“, ebd.,
  • „Wortwechsel“, ebd.

Katalogbeiträge:

  • Roland Bugnon: Werke 1987-1990, Luzern 1990, Einführung mit Antje Ziehr,
  • Carl Hasenpflug, Wahrheit und Vision: „Alles Optik“, Zeichnerische Ausbildung und perspektivische Architekturzeichnung zur Zeit Hasenpflugs; Das graphische Werk Hasenpflugs – Die Praxis des Zeichnens, Halberstadt 2002
  • Carl Hasenpflug, Skizzenbuch von 1831, Im wissenschaftlichen Kommentar von Antje Ziehr: Von Baum zu Baum, Halberstadt 2003,
  • Edlef Köppen – Literatur und Rundfunk, Ausstellungskatalog im Rahmen der Edlef-Köppen-Tage in Genthin 2008,
  • Hermann Pabst, Dibuixos i reflexions, Mahón 2002,
  • Edlef Köppen und die Schriftsteller seiner Zeit, Ausstellungskatalog, Hefte zur Wilhelmshorster Ortsgeschichte 2, Wilhelmshorst 2009,

Reiseführer:

  • Euroguide, Bern 1981ff,
  • Fernost-Führer für Geschäftsreisende, Lausanne 1983,

In Zeitschriften:

  • Zur Reform der Rechtschreibung, in: Sprachspiegel, hrsg. vom Deutschschweizerischen Sprachverein (DSSV), 30. Jahrgang 1974, Luzern
  • Un capellà i escritor alemany del Segle XVIII a Menorca, in: Revista de Menorca, Tom 88 (I), Mahón 2004,
  • Menorca und die Megalithkulturen des Mittelmeeres, in: MegaLithos, 8. Jahrgang, Heft 4, Wilhelmshorst 2007,
  • Menorca – im Bild seiner Frühgeschichte, in: MegaLithos, 9. Jahrgang, Heft 3, 2008.

Buchbesprechungen:

  • Gerhard Schulz „Europa und der Globus“, in: Literatur um 11, Heft XIX, Jahrgang 2002/2005,
  • Christoph Friedrich Heinrich Lindemann, Ein Deutscher Feldprediger und Schriftsteller des 18. Jahrhunderts auf Menorca, in Literatur um 11, Heft XIX, Jahrgang 2002/2005,
  • Holger Wille: Was heißt Wissenschaftsästhetik?, in: Journal for General Philosophy of Science, Vol. 36, No. 2, 2005.

Gedrucktes Interview:

  • Das Gespräch, in Literatur um 11, Heft XIII, 1994.

Privatpublikation:

  • Aus der Frühzeit der Gletscherforschung, Ein unbekannter Briefwechsel zwischen König Friedrich Wilhelm IV., Alexander von Humboldt und Louis Agassiz, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin 2007.

Multimedia:

  • Extreme Phänomene, Das Unerklärliche in uns, VGS Köln o. J.,
  • Extreme Phänomene, Das Unerklärlich im Kosmos, VGS, Köln o. J.,
  • Hörbuch Edlef Köppen, Ein deutscher Schriftsteller aus Genthin (Text und Lesung mit Jochen Röhrig).

Vor der Publikation:

  • Edlef Köppen, Ernst Jünger und der Stil der literarischen Darstellungen des Ersten Weltkrieges,
  • Zur Ontologie des Poetischen,
  • Aphorismen und Gedichtsammlungen u. a. „Auf der Binnenseite des Wortes“, „Umwidmungen“ und „Wissentliche Fakschmeldung“.

Zahlreiche Artikel in Zeitschriften:

  • Uedliger Notizen (z. T. gesammelt in der Broschüre „Quer durch Uedlige“, hrsg. von der CVP Udligenswil, 1988), Literatur um 11 (weitere nicht aufgeführte Beiträge), Märkischer Bogen. In Zeitungen: Luzerner Tagblatt, Walliser Bote, Menorca.
Das Kreuz

Stuttgart 1997 (slowen. Ljubljana, tschech. 1997, poln. Warschau 1998, ungar. 1998, Lizenzausgabe Darmstadt 1997).

Göttervogel

Lizenz Frankfurt am Main 1976, Condrom 1982, span. Barcelona 1977

Hölle im Paradies

Düsseldorf 1980 (slowak. Bratislava 1984)